Gips Spachtelmasse JOKA JK 16

  • Z-SP-01-1004
  Spachtelmasse JOKA JK 16 – Gipsspachtelmasse EC1 R Plus  ... mehr
Produktinformationen "Gips Spachtelmasse JOKA JK 16"

 

Spachtelmasse JOKA JK 16 – Gipsspachtelmasse EC1 R Plus

 

selbstverlaufend, für Schichtdicken bis 30mm

JOKA JK 16 Gipsspachtelmasse dient zum Spachteln, Glätten, Ausgleichen und Nivellieren von neuen und alten Estrichen und Untergründen im Wohn- und Gewerbebereich bei normaler Beanspruchung. Die Spachtelmasse ist im Besonderen auf Calziumsulphatestrichen und Altuntergründen mit anhaftenden Klebstoffresten geeignet.

 

Technische Beschreibung – Spachtelmasse JOKA JK 16

 

Hersteller: W. & L. Jordan GmbH

Spachtel Art: Gipsspachtel

Farbe:weiß

Auftrag: ausgegossen und verteilt mit Rakel und Stachelwalze

Verbrauch: ca. 1,5 kg/m² bei 1mm Schichtdicke

Schichtdicke:
- 1,0mm bis 10mm ungestreckt
- bis max. 30,0mm gestreckt mit Quarzsand
- ab 3,0mm Schichtdicke und unter Beimischung von Armierungsfasern auch zur Verlegung von Mehrschichtparkett (vollflächig geklebt z.B. mit JK 24) geeignet

Eigenschaften:
- GISCODE: CP1 Claziumsulphatbasis
- EMICODE: EC 1 R Plus - sehr emissionsarm Plus
- Stuhlrollen geeignet (nach DIN EN 12529)
- für Fußbodenheizung geeignet

Trockenzeit:
- begehbar nach ca. 2,5 Stunden
- Verlegereif nach ca. 24 Stunden bei Schichtdicken bis 3mm
- je weiterer Millimeter Schichtdicke beträgt die Trocknungszeit jeweils ca. 24 Stunden

Verarbeitungstemperatur: mind. 15°C am Boden

Relative Luftfeuchte: nicht über 75%

Verpackungseinheit:
Papiersack
Inhalt 25 kg

nach oben

 

Produktbeschreibung – JOKA Gipsspachtelmasse JK 16

 

Unsere JOKA Gipsspachtelmasse JK 16 ist selbstverlaufend und wird zum Spachteln, Glätten, Ausgleichen sowie Nivellieren von Calziumsulphatestrichen und Altuntergründen bis 10mm Schichtdicke im Wohn- und Gewerbebereich verwendet. Die Spachtelmasse JK 16 ist im Besonderen zum Spachteln von Fertigteil-, Magnesia, Steinholz und Gussasohaltestrichen geeignet. Aber auch Span- und OSB-Platten können mit JK 16 gespachtelt werden. Dabei ist von einer normalen Beanspruchung des Bodens auszugehen. Die Gipsspachtelmasse JK 16 dient zur Herstellung ebener, sehr gut saugfähiger Verlegeflächen für Textil-, Nadelvlies-, PVC-/CV-, Design- sowie Linoleumbeläge im Innenbereich. Nach ausreichender Trocknung, unter Beimischung von Armierungsfasern und ab einer Schichtdicke von mindestens 3,0mm ist auch die direkte Verklebung von Mehrschichtparkett möglich. Als Klebstoff ist dann ein Reaktionsharzklebstoff (z.B. JK 24) zu verwenden. Die Datenblätter des Herstellers, die Verlegerichtlinien der Bodenbelaghersteller sowie das Merkblatt "Kleben von Parkett" der TKB sind in jedem Fall zu beachten.

nach oben

 

Weiterführende Links zu "Gips Spachtelmasse JOKA JK 16"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gips Spachtelmasse JOKA JK 16"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verbrauch: ca. 1,5kg/m² bei 1mm Schichtdicke
Typ: Spachtelmasse auf Gips Basis
Artikelnummer: Z-SP-01-1004
Bezeichnung: Gips Spachtelmasse JOKA JK 16
Anwendung: Gipsspachtelmasse für Schichtdicken bis 30mm, zum Glätten und Spachteln von neuen und alten Chalziumsulphat-, Fertigteil-, Magnesia- und Steinholzestrichen, auf Gussasphaltestrich, Span- und OSB Platten, Altuntergünden, Zementestrichen, Terraszzo oder Ker
Liefereinheit: Papiersack á 25kg
GISCODE: ZP 1 Chromatarm
EMICODE: EC 1 R Plus
Farbe: weiß
Marke: JOKA Spachtelmasse, NaBo Parkett Zubehör
Eigenschaften: selbstverlaufend, Stuhlrollen geeignet, gut schleifbar, rakel- und pumpfähig
Warmwasser-Fußbodenheizung: geeignet
Zuletzt angesehen